Ihr Spezialist für Kinder

Mit den Augen nimmt ein Kind etwa 90% all dessen auf, was es lernt. Das unterstreicht die Bedeutung und Wichtigkeit der Früherkennung möglicher Sehschwächen.

Kinder und Jugendliche bemerken meist selbst nicht die Fehlleistung ihrer Augen. Sie
klagen nur über Müdigkeit, Unlust oder sogar Kopfschmerzen. Dies und mehr können alles Folgen oder Anzeichen einer Fehlsichtigkeit sein. Eine Sehschwäche kann aber auch die Ursache für schlechte Lernergebnisse sein.

 

 

 

Weiter Anzeichen möglicher Sehschwäche:

  • Probleme beim Lesen und der Rechtschreibung
  • schnelles Ermüden
  • Augenreiben
  • häufiges Blinzeln, Zwinkern der Augen
  • Lichtempfindlichkeit
  • Schiefhalten des Kopfes
  • gelegentliche Schiefstellung der Augen
  • Doppelsehen



 

 

Je früher ein Problem erkannt wird, desto rascher und besser werden Erfolge erzielt.

 

Bei einer eingehenden Augenglasbestimmung können Sehschwächen ermittelt werden. Auch hier können wir Ihre Kinder unterstützen. Für eine Bestimmung der Sehschärfe bei Kindern und Jugendlichen muss sich besonders viel Zeit genommen werden und sie sollte in ruhiger Atmosphäre stattfinden. Dafür stehen wir Ihnen mit speziell geschulten und erfahrenen Mitarbeitern zur Seite.

 



Bei Fragen oder Terminwünschen zögern Sie nicht uns anzurufen: 0391 28 900 62

 

 

Manuela Pide

Augenoptikmeisterin

Kinderoptometristin

 

Wir arbeiten auch mit spezialisierten Institutionen zusammen. Wie:

 

www.vfwk.de



Bildergalerie unserer jüngsten Kunden.

Augenoptik Nord auf Facebook

Kontakt

 

Augenoptik Nord

Manuela Pide
Lübecker Str. 104
39124 Magdeburg

 

Telefon:

0391 28 900 62

 

 



  

E-Mail:

info@augenoptik-nord.de

 

Nutzen Sie auch gern unser

Kontaktformular.

 

Impressum

Datenschutz

Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Augenoptik Nord